Wie Du für Erfolg und Fülle „richtig“ denkst und fühlst…

Der Weg zu Erfolg und Erfüllung…
Mindset für Deinen Erfolg –
„Die einzige Person, die Du bestimmt bist zu werden, ist die Person, die Du entscheidest zu sein.“
Ralph Waldo Emerson
Den Beitrag von heute habe ich als Gast-Autor für das deutsche Unternehmer-Magazin „StartUp Valley“ geschrieben habe. Dieser Beitrag ist seit letzte Woche Freitag in der neuesten Ausgabe von „StartUp Valley“ zu lesen.
https://www.startupvalley.news/de/magazin/

Und Du bekommst hier den Originaltext. Wenn Du den Artikel in der Magazin-Druckversion lesen möchtest, dann schreib mich einfach an, ich sende Dir dann das PDF zu. Und hier geht’s los!

„Mindset für Deinen Erfolg
Momentan leben 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Und trotz einiger Unterscheide, haben wir alle eins gemeinsam. Wir alle wollen frei, gesund und glücklich sein. Und erfolgreich!
Doch nur die wenigsten Menschen sind wirklich frei, gesund und glücklich. Und nur sehr, sehr wenige Menschen sind erfolgreich. Erfolg ist, wenn Du tun kannst, was Du leidenschaftlich von Deinem Herzen her liebst zu tun.
Erfolgreich zu sein ist, eine tiefe Befriedigung und das Glücksgefühl aus dem Herzen heraus zu fühlen, genau das richtige Leben für Dich zu leben. Und die Krönung des Erfolgs ist es, wenn Du dafür auch sehr gut bezahlt wirst.
Es hört sich so einfach an. Wir alle wünschen uns nichts sehnlicher als Erfolg und Glück. Warum ist es dann so selten?
Dein Denken ist alles
Die Erklärung ist, dass Erfolg Meisterschaft verlangt. Meisterschaft für das, was Du tust. Und noch wichtiger ist die Meisterschaft Deiner inneren Psychologie.
Das bedeutet, Du kannst Deine Gefühle und Gedanken bewusst wählen und auf dem hohen, positiven Niveau von Erfolg einstimmen und halten. Erfolg ist eine Frage der inneren Einstellung.
Wir werden in unseren ersten Lebensjahren unbewusst von unserem Umfeld geprägt. Denk mal an Dein Elternhaus zurück. Wer war da? Und was haben die Menschen dort, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, über Geld, Geldverdienen und Erfolg gedacht?
In den meisten Fällen sind es negative Gedanken, wie zum Beispiel, „Das Geld liegt nicht auf der Straße.“, „Man muss sich anstrengen, um Geld zu verdienen.“, „Es gibt nicht viele Jobs, die gut bezahlt sind.“, „Geld zu verdienen ist mühevoll“., „Wer viel Geld hat, hat es unehrlich erworben.“
Groß denken
In den meisten Fällen liegt ein Mangeldenken in Bezug auf Geld und Erfolg vor; ein Glaubenssystem, dass nicht genug da ist, dass es hart ist, dass es schwierig ist, dass es nur für einige wenige zu schaffen ist.
Um erfolgreich zu sein, musst Du Dir anschauen, was Du wirklich über Geld und Erfolg ganz tief in Dir denkst und fühlst. Dann musst Du alle negativen Glaubenssätze in etwas Positives verwandeln und beginnen, Dir zu erlauben, groß zu denken und erfolgreich zu sein.
Stell Dir die Fragen, „Wer will ich sein?“, „Womit will ich erfolgreich sein?“, „Was bedeutet Erfolg für mich?“
Wie würde es aussehen für Dich, erfolgreich zu sein? Wie willst Du als erfolgreicher Mensch leben? Wie würdest Du Dich fühlen? Male Dir dazu ein Bild! Visualisiere Dir dieses Ergebnis!
Die Vision, die Du von Dir hast, musst Du zutiefst glauben, ohne jeglichen Zweifel, ohne Unbehagen, ohne Widerstand.
Wer bist Du?
Du musst zuerst von Deinen Gedanken und Gefühlen her, erfolgreich sein, bevor Du es als Realität in Deinem Leben erfährst.
Was glaubst Du, wenn Du überaus erfolgreich bist? Wie ist Deine Identität?
Als erfolgreicher Mensch glaube ich an,…. Vervollständige selber diesen Satz!
Vielleicht merkst Du, dass bei all diesen Fragen Unglaube hochkommt. Das Gute ist, dass es für die Umprogrammierung von negativen Glaubenssätzen Methoden und Techniken gibt!
Du musst von Deiner Identität her, zutiefst von Dir im Inneren überzeugt sein, dass das, was Du Dir wünscht, Deins ist. Es gehört zu Dir. Es ist nicht nur möglich, es ist auch schon geschehen. Es muss nur noch zu Dir kommen. Und Du wirst es mit offenen Armen willkommen heißen und Ja sagen.
Sich die Erlaubnis für Großes zu geben und das empfangen zu können – da müssen viele Menschen an sich arbeiten, damit keine negativen Gedanken und Glaubenssätze mehr wirken.
Visionen entwickeln
Ein weiterer Stolperstein ist es, in eine Vision zu gehen, die wirklich groß ist. Für die meisten Menschen ist es nur möglich, sich das Doppelte, von dem was sie haben, vorzustellen.
Stell Dir jetzt einmal vor, dass das, was Du momentan im Jahr verdienst, Dein monatliches Einkommen sein wird. Und stell Dir dann dementsprechend Dein Jahresgehalt vor. Sagen wir mal, Du verdienst heute 5.000 Euro im Monat. Dann wäre Dein neues Monatseinkommen 60.000 Euro und Dein neues Jahreseinkommen 720.000 Euro.
Und dann stell Dir wieder vor, dass Dein neues Jahreseinkommen Dein neues Monatseinkommen wird. Dann wirst Du 720.000 Euro monatlich verdienen und im Jahr 8.640.000 Euro. Keine Tagträume, keine Fata Morgana. Das geschieht wirklich! Wie fühlt sich das für Dich an?
Wie lebst Du dann? Was tust Du? Wie arbeitest Du? Was glaubst Du über Dich? Wer bist Du dann? Mit wem verbringst Du Deine Zeit? Für was gibst Du Dein Geld aus? Wie investierst Du? Wer sind Deine Kunden? Wo lebst Du?

Und dann stell Dir vor, dass Du 8.640.000 Euro monatlich verdienst, was ca. 104 Millionen jährlich sind.

Wenn Du hier Schwierigkeiten hast, dann gibt es noch Arbeit für Dich. Viele sagen auch, „So viel Geld brauche ich nicht. Das will ich nicht verdienen.“ Warum nicht? Was hält Dich ab, Ja zu sagen, und das zu glauben? Was ist die Angst, nicht die Aktionen zu machen, die Dich erfolgreich werden lassen? Auch das ist ein Hinweis auf negative Glaubenssätze.
 
Alle erfolgreichen Menschen haben an Erfolg für sich geglaubt. Erfolg ist nie Zufall. Erfolg ist nie Glück. Das, was Du erfährst, ist auch das, was Du vorher mit aller Kraft gewünscht und gewollt hast. Ohne Wenn und Aber.
 
Und das, was zu tun ist, umzusetzen. Und bei allen Schwierigkeiten nicht aufzugeben, sondern weiterzumachen und dranzubleiben. Unbeirrt an die große Vision zu glauben.

Um das zu können, muss Du zuerst Deine Glaubenssätze reinigen. Wichtig ist auch, Dein großes Warum zu kennen und Deine wahre Motivation. Und genauso wichtig ist es, Deine Geniuszone zu kennen, wie und in welchen Bereichen Du am liebsten arbeitest und zu Hochform aufläufst.

Erfolg ist jedoch nur möglich mit der richtigen inneren Einstellung. Mit dem Mindset für Erfolg.“
Welche Gedanken und Gefühle sind Dir gekommen? Was glaubst Du über Erfolg oder Fülle? Was spürst Du, ist möglich für Dich? Gibt es Grenzen, die Du überwinden möchtest?
 
Du kannst mir gerne Deine Antwort zu senden oder einen Kommentar auf Facebook, Instagram oder Twitter auf meinen Social Media Kanälen hinterlassen. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
Alles Liebe,
Simona
MINIWORKSHOP –   Motivation pur…
 
Nochmals ein schöner Spruch:
„Es gibt keine Begrenzungen für das, was Du erreichen kannst, außer der Begrenzungen, die Du in Deinem Denken hast.“
Brian Tracy
Büchertipps, um Grenzen im Kopf zu sprengen:
– Wallace D. Wattles, „Die Wissenschaft des Reichwerdens“
Diesem Buch liegt ein spiritueller Ansatz zu Grunde!
– Napoleon Hill, „Denke nach und werde reich“
Ein Klassiker für Fülle auf allen Ebenen und für die Erweiterung von unbewussten Grenzen.
Was ist Dein größter Aha-Moment?

Über Deine Antwort freue ich mich sehr!


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MELDE DICH FÜR MEINEN NEWSLETTER AN

Shanti Company | © 2018