Wie Du Dein Leben durch gute Gewohnheiten verbessern kannst…

„Du kannst Dich auf Gewohnheiten mehr verlassen als auf Motivation.
Gewohnheiten werden Dich unterstützen, ob Du motiviert bist oder nicht.“
Octavia Butler

Ich hoffe, es geht Dir gut, und Du genießt einen schönen Frühsommer!
Wir alle haben Gewohnheiten, sie beginnen als Absicht in unserem Geist, werden fortgesetzt als Handlung, wachsen durch Beständigkeit und bleiben bei uns durch unsere Entscheidung.
Gute Gewohnheiten werden genauso so gelernt wie schlechte Gewohnheiten: durch ständige Wiederholung.
Es lohnt sich die Energie, die wir für unsere Gewohnheiten aufwenden in die gute Gewohnheiten fließen zu lassen.
Es gibt einige Gewohnheiten, die uns richtig gut tun und deren gute Wirkungen sogar wissenschaftlich bewiesen sind.
Hier sind einige davon:

Körperlich aktiv sein
Körperlich aktiv zu sein ist so wichtig, unter anderem weil Bewegung uns so gut fühlen lässt. Bewegung reduziert das Risiko von vielen Krankheiten wie zum Beispiel  Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Arthritis. Es verlangsamt auch sogenannte „normale“ Alterungsprozesse. Zum Beispiel verlieren wir mit zunehmendem Alter Muskelmasse. Diesem Verlust können wir durch Bewegung vorbeugen und entgegenwirken.

Zudem besteht ein Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und kognitiven Funktionen. Studien zeigen, dass bei mehr körperlicher Aktivität ein Abbau von kognitiven Funktionen wie sich an Worte erinnern und konzentriert bleiben geringer ist.
Auch ausführende kognitive Funktionen wie Aufgaben organisieren, sich an Details erinnern, Probleme lösen, Zeit gut planen, komplexe Aufgaben auszuführen, planen oder eine Entscheidung treffen bleiben durch körperliche Aktivität erhalten.

Mental aktiv sein
Auch mental aktiv zu sein ist sehr wichtig. „Use it or lose it.“ – „Verwende es oder verliere es.“ sagt ein Sprichwort. Studien haben gezeigt, dass mentale Aktivitäten kognitiven Verfall aufhalten können.
Ähnlich wie körperliche Aktivität kann die Ausübung geistiger Aktivitäten das Gedächtnis, die Aufmerksamkeit und die intrinsische Intelligenz verbessern, die unabhängig von Lernen, Erfahrung und Bildung ist. Es ist die Fähigkeit, abstrakt zu denken, Zusammenhänge zu sehen, Punkte zu verbinden und Problemlösungsstrategien zu entwickeln.
Sozial engagiert sein
Sozial aktiv zu sein bedeutet, Beziehungen zu Freunden, Familie, Kollegen und Gleichgesinnten zu pflegen. Diese Community-Verbindungen können durch den Beitritt zu Clubs, Vereinen, Organisationen oder ehrenamtliche Arbeit entstehen. In einer Studie mit mehr als 3.000 Teilnehmern aus den Niederlanden im Alter von 54 bis 85 Jahren zeigten ältere Erwachsene mit mehr sozialen Beziehungen eine bessere Gesundheit und ein besseres Lebensgefühl als solche mit weniger Beziehungen.
Wenig soziale Verbindungen führen zu sozialer Isolation, die laut Studien zu einem um 50 Prozent erhöhten Risiko für Demenz, einem um 30 Prozent erhöhten Risiko für koronare Herzkrankheiten oder Schlaganfälle und zu einem um 26 Prozent erhöhten Risiko der Gesamtmortalität führen. Das gesundheitliche Risiko von sozialer Isolation ist sehr hoch. Sozial verbunden zu sein macht gesund und mehr Spaß.
Positive Einstellung zum Leben haben
Eine positive Einstellung zum Leben beeinflusst unsere Lebenserwartung. Menschen mit einer positiven Einstellung leben etwa siebeneinhalb Jahre länger lebten als solche mit einer negativen Einstellung. Die Körper-Geist-Verbindung ist stark und hat große Wirkungen!
Laut einer Studie entwickeln Menschen mittleren Alters, die eine negative Einstellung haben, schneller Gehirnveränderungen. Je negativer die Einstellung ist, desto ungünstiger verändert sich das Gehirn. Im Gegensatz dazu ergab eine andere Studie, dass Menschen mit einer positiven Einstellung widerstandsfähiger sind und sich von gesundheitlichen, privaten und beruflichen Rückschlägen schneller erholen.

Ein Ziel haben
Zu den Eigenschaften der langlebigsten und gesündesten Menschen der Welt gehört, dass sie einen Sinn in ihrem Leben sehen und ein Ziel haben, für dass es sich lohnt zu leben.

Die Japaner haben ein Wort dafür, es heißt Ikigai: ein Grund, morgens aufzustehen. Einen Sinn im Leben zu haben, auf ein Ziel ausgerichtet zu sein, sich produktiv zu fühlen, konzentriert auf das zu sein, was einem wichtig ist, verbessert und verlängert das Leben.

Und noch zwei weitere Punkte machen ein gutes Leben aus: neugierig bleiben und der Gemeinschaft etwas zurückgeben.

Ein gutes Leben besteht aus guten Gewohnheiten. 
Wir neigen dazu, im Leben nach einer schnellen Lösung im Außen zu suchen. Die Lösungen liegen oft in uns. Die Verhaltensweisen, die wir haben in Bezug auf das, was wir essen, ob wir Sport treiben, wie wir denken und unsere Beziehungen zu anderen beeinflussen unser Lebensglück und sogar unsere Lebenserwartung.

Zuerst ist es eine Absicht.
Dann eine Handlung.
Dann eine Gewohnheit.
Dann eine Praxis.
Dann die zweite Natur.
Dann ist es einfach so wie Du bist.

Was nimmst Du für Dich mit aus diesem Beitrag? Was ist Dein Aha Moment? Welche Inspiration nimmst Du mit? Schreib mir gerne, wie Dir dieser Beitrag gefallen hat, welche Idee oder welcher Gedanke Dir geholfen oder Dich motiviert hat.
 
Lass uns ins Gespräch kommen und uns gemeinsam inspirieren. Kommentiere sehr gerne auf meinen Social Media Feeds bei Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram.
Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
 
Wenn Du einen meiner Newsletter verpasst hast, oder nochmals nachlesen möchtest, dann findest Du sie alle hier auf meinem Blog.
Bis nächste Woche!
Alles Liebe,
Simona
P.S.: Ich habe die große Freude, Dir mitzuteilen, dass es im nächsten Jahr wieder ein phantastisches Yoga Retreat mit mir auf Korfu geben wird. Vom 11. – 18. Juni 2022 gibt es wieder „Yoga und die Leichtigkeit des Seins“ als Yoga Retreat im wunderschönen Flora House in der Bucht von Agios Georgios.
Wir üben Yoga auf der Panorama-Terrasse des Hotels mit Blick aufs Meer. Der Strand ist nur 100 m vom Flora House entfernt. Wenn Du beim Yoga Retreat sein möchtest, schicke mir einfach diese E-Mail mit dem Wort „Korfu“ zurück.
Mehr Infos findest Du hier:
https://www.shanticompany.com/yoga/retreats/

************************************************
AUS MEINEM LEBEN…
Gute Gewohnheiten zum mitmachen
 
Eine meiner liebsten guten Gewohnheiten ist, täglich zu meditieren. Ab dem 18. Juni 2021 werde ich wieder für 21 Tage die kostenlose Meditationsreihe „Erschaffe Dir Fülle“ von Deepak Chopra auf WhatsApp leiten!
Diese Meditationsreihe hat die Kraft, unser gesamtes Sein zu erneuern. Es ist eine wunderbare Erfahrung für alle TeilnehmerInnen:
in Gemeinschaft zu sein, ein Ziel zu haben, mental aktiv zu sein und eine positive Einstellung zum Leben zu kultivieren.
 
Wir können unser Bewusstsein erneuern und die Welt mit anderen Augen sehen, voller wundervoller Möglichkeiten mit innerer und äußerer Fülle. Mit dieser Meditationsreihe kannst Du Dich jeden Tag besser fühlen! Und Du kannst kostenlos dabei sein! Am 18. Juni 2021 geht es los auf WhatsApp!

Wie läuft das ab? Ich poste jeden Morgen während der 21 Tage in der dafür angelegten WhatsApp Gruppe eine neue Meditation, die auf Englisch von Deepak Chopra gesprochen wird (die Meditation ist nur auf Englisch und wird nicht übersetzt), einen deutschen Begleittext, Sanskrit Mantren sowie Reflexionsfragen und -übungen. Du kannst Dir alles in Ruhe anhören und durchlesen und Dir die Zeit dafür nehmen, die Du brauchst.

Die 10-15 minütigen Meditationen sind Audiodateien auf Englisch von Deepak Chopra und ich leite sie an die Gruppe weiter, insgesamt für 21 Tage. Die Meditationen sind wunderschön und verändern viel! Ich höre sie seit Juni 2020 täglich und möchte diese beruhigende Weisheit zu Beginn meines Tages nicht mehr missen! Sie haben mein Leben verändert!

Die 21 Tage Meditationsreihe mit Deepak Chopra ist ein einzigartiges Projekt, das den Menschen die Möglichkeit gibt, einige Minuten am Tag zu meditieren und von Deepak Chopras Stimme durch dieses Erlebnis geleitet zu werden.
Möglichst viele Menschen sollen die Chance haben, Meditation und ihre kraftvollen, positiven Wirkungen zu erfahren.

Wenn Du dabei sein möchtest, sende mir eine WhatsApp an 0177 526 13 46.
Der Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2021. Sei dabei, und lade auch Freunde, Familie und Kollegen ein!

************************************************

TIPP DER WOCHE

Gute Gewohnheiten für eine hohe Lebenserwartung
Vor kurzem habe ich über eine Studie gelesen, die den Einfluss von bestimmten Gewohnheiten auf die Lebenserwartung untersucht hat. Eine Gruppe von Testpersonen wurde in zwei Untergruppen aufgeteilt.
Die eine Gruppe hat einfach so weitergelebt wie bisher ohne Veränderungen der Gewohnheiten. Die andere Gruppe hat bestimmte neue Gewohnheiten in den Tagesablauf eingeführt.
Nach drei Monaten wurden die Menschen untersucht und es stellte sich heraus, dass in den Zellen der Gruppe ohne neue Gewohnheiten Alterserscheinungen nachweisbar waren.
Die Zellen der Personen mit den neuen Gewohnheiten sind nicht auf dem Ausgangslevel stehen geblieben, sondern hatten sich wissenschaftlich bestätigt um 1,5 Jahre verjüngt!
Zu den Gewohnheiten der verjüngten Gruppe gehören:
– Mindestens 7 Stunden schlafen
– Atemübungen, tief atmen
– Viel frisches Wasser trinken
– Täglich mindestens 30 Minuten Entspannung
– Gesunde, pflanzliche Ernährung
– Sport, Bewegung
– Von 19 – 7 Uhr nichts essen
Es lohnt sich, gute Gewohnheiten zu haben!

************************************************
 
 
Miniworkshop – Gewohnheiten für Lebensglück
10 wissenschaftlich bewiesene Gewohnheiten, um glücklich zu sein:
– meditieren
– einen Ausflug planen
– dankbar sein
– anderen helfen
– lächeln
– Zeit mit der Familie verbringen
– nah am Arbeitsplatz wohnen
– draußen sein
– länger schlafen
– sich bewegen

Bonus: Gute Abendrituale
– im Tagebuch schreiben
– ein Buch lesen
– Abend Workout oder Yoga
– meditieren
– das Handy abschalten
– früh zu Bett gehen

Was ist Dein größter Aha-Moment?
Über Deine Antwort freue ich mich sehr!

Mehr Motivation und Input gibt es für Dich in meiner Facebook Gruppe #OneWorld LivingLove – Triff uns dort!
https://www.facebook.com/groups/oneworldlivinglove

************************************************


Intensiv Coaching Live in 2021:

Jeden Donnerstag um 12 Uhr biete ich ein Live Coaching auf meiner persönlichen Facebook Seite für persönliche Weiterentwicklung, Mindset, Tipps, um produktiv und kreativ zu bleiben, Achtsamkeitstraining, Inspiration und vieles mehr an.
 
Hier ist der Link:
https://www.facebook.com/simona.deckers

************************************************

Achtung!
Meditation macht glücklich und gesund!
Mediation ist Freiheit von Stress, Anspannung und Ängsten.
Meine „Meditation der liebevollen Güte“ für Dich zum Downloaden

“THE DREAM LIFE SERIES”

Hol Dir die inspirierende Interview Serie um Dich für das Leben Deiner Träume stark zu machen!

Du kannst haben, wovon Du träumst! Diese Interview Reihe inspiriert Dich, eine höhere Vision für Dich zu entwickeln, damit Du Dein großartigstes Leben lebst! Dein Leben nach Deinen Wünschen!

Die Dream Life Series (4 Videos auf Deutsch / 2 auf Videos in Englisch) für Dich zum Download hier:

Aktiv sein, Deepak Chopra, Gewohnheiten, glücklich sein, Lebensglück, Meditation, Meditationsreihe, Yoga, Yoga Retreat


Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Shanti Company | © 2019