Finde zu Dir selbst zurück!

Werde Dir Deiner Großartigkeit bewusst…

 

„Wo Deine Träume sind, da findest Du das Höchste.
Das Höchste spricht zu Dir durch die Sehnsucht Deines Herzens. –
Wenn Du Dich nicht fragst, was sein wird, dann erlaubst Du Dir präsent zu sein, mit allem was ist.
Wenn Du Glaube anstatt Zweifel, Frieden anstatt Schmerzen, Freude anstatt Leiden wählst,
dann lebst Du in Einheit mit dem universellen Fluss.“
David Paul Doyle –

 

So viele Menschen kämpfen sich durch das Leben. Warum? Weil sie vergessen haben, wer sie sind!

Wir sind so viel mehr, als uns manchmal bewusst ist. Wir sind großartig, wahr, authentisch und immer verbunden mit dem Universum.

Auf der anderen Seite fühlen wir uns oft nicht so.
Unser Denken und unsere Einstellungen, wie wir im Leben stehen und wie wir uns dem Leben zeigen, geben ein ganz anderes Bild von uns.

Wenn wir kämpfen, werden wir niemals werden wer wir sind. Es gibt einen Glaubenssatz der besagt, dass man hart arbeiten muss, um erfolgreich zu sein. „Im Schweiße Deines Angesichtes.“ Oder „No pain, no gain.“

Die Botschaft ist klar, wenn Du nicht leidest oder kämpft, kannst Du keine Fortschritte machen oder Erfolg haben.

Die Wahrheit ist, dass jedes Mal wenn Du leidest,
kämpft oder Schmerzen fühlst, Du mehr erschaffst von dem, was Dich leiden macht. Und Du ziehst mehr von dem an, was Du nicht willst.

Die Menschen machen meistens etwas,
was nicht in Harmonie ist mit dem, was sie sich wünschen. Und die meisten Menschen handeln aus Angst, Zweifel oder Sorgen heraus.

Es ist wichtig, dass man sich auf das fokussierst, was man will, und nicht auf das, was man nicht will. Und das fällt vielen sehr schwer, da sie ein falsches, viel zu kleines Bild von sich selber haben.

Du bist nicht die kleine Story der anderen! Was Menschen denken, wer sie sind, kommt oft daher, dass sie eher anderen Leuten zuhören, als sich selber.

Die meisten Menschen glauben meistens anderen, was sie zu glauben haben. Und die meisten lernen von klein auf, dass das, was andere Leute über sie denken, wichtiger ist, als das, was sie selber über sich denken.

Im Flow leben, in der Fülle und in Leichtigkeit leben bedeutet,
sich darauf zu fokussieren, wer Du bist, und was Du tun kannst in diesem Moment.

Es geht nicht darum, wer Du nicht bist, was Du nicht tun kannst und was Du nicht hast.

Wer DU bist, ist alles! Es ist das einzige, was wirklich zählt! Weil alles von Deiner Fähigkeit abhängt, Du selber zu sein. Und um das zu werden, musst Du Dir Deiner falschen Glaubensätze, die Du über Dich, und wie das Leben funktioniert hast, bewusst werden.

Werde Dir der Story bewusst, die Du Dir selber über Dich erzählst. Und lass die alten Stories los, die Dir nicht dienlich sind.

Wenn Du im Flow lebst
und nach der universellen Lebensenergie ausgerichtet bist, dann weißt Du, dass Du schon alles hast, was Du brauchst.
Menschen, die im Flow leben, sind mehr als positive Denker – sie sind Anziehung in Aktion.

Sie akzeptieren, dass das Leben nicht immer einfach ist,
und nicht immer einem geraden und angenehmen Pfad folgt. Sie lassen das Leben durch sich entfalten, anstatt ihr Leben in eine kleine Box von Erwartungen zu stecken.

Deine Größe hängt nicht davon ab, was Du erreichst. Du musst nichts irgend jemanden beweisen, nicht einmal Dir selbst. Du und jeder, mit dem Du in Kontakt kommst, ist schon großartig.

Um Deine Größe zu leben, musst Du wissen, wer Du bist. Und Du musst nur tun, was Du in diesem Moment tun kannst. Nichts anderes ist nötig.

Bring Deinen Fokus auf, das was Du willst!
Das Leben ist hier, um Dir zu dienen, und nicht, um Dir Hindernisse in den Weg zu legen. Alles, was Du willst, wird auftauchen.

Und wenn Du etwas anderes lieber hast, dann kann Dir das Leben auch das geben. Du bestimmst alles selber. Der Schlüssel ist, sich gut zu fühlen, egal was passiert. Erzähle Deine Geschichte, so wie Du sie haben willst.

Wenn Du Dich umsiehst, dann siehst Du vielleicht einiges, was Du nicht in Deinem Leben haben willst. Dann erlebst Du negative Anziehung: Schulden, Rechnungen, Stress, einen belastenden Job, oder gar keinen Job, leere Beziehungen, Mangel an Leidenschaft oder wenig Kreativität. Niemand will diese Situationen oder Probleme.
Die meisten Menschen verbringen sehr viel Zeit damit, über ihre Probleme nachzudenken. Doch das, was worüber Du nachdenkst, wo Du Energie hingibst, das ziehst Du auch an.
Wie kannst Du aufhören, über Probleme nachzudenken? Und wie kannst Du beginnen, das anzuziehen, was Du willst?

Deine Eltern, Lehrer und alle um Dich herum haben
Dich gelehrt, Deine Geschichte so zu erzählen, wie sie sie sehen. Das hast Du als Wahrheit akzeptiert.
 
Aber was Du tun musst, ist die Geschichte so zu erzählen, auf die Art und Weise, wie Du Dein Leben haben willst.
 

Erzähle Dir Deine Geschichte so, wie Du sie haben willst, und glaube diese Geschichte. Glaube die Geschichte, die Du Dir erzählst, als sei sie Wirklichkeit. Das kannst Du!

Denn, wenn Du glauben konntest, was andere Dich über Dich glauben, dann kannst Du auch Dir selber glauben!

 
Wenn Du Deine neue Geschichte glaubst, wird sich Deine Welt sofort verändern, und das Universum wird sich Deiner neuen Story anpassen.

Das Universum passt sich immer Deiner Ausrichtung an. Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie die Gefühle und Gedanken  herstellen können, die zu dem passen, was sie sich wünschen.
Du wählst, was Du denkst und fühlst!

 

Wenn Du chronisch negative Gedanken denkst, oder Gedanken denkst, die nicht konform sind, mit dem was Du willst, dann zeigt das, dass Du nicht in Übereinstimmung sind, mit dem, was Du willst.

Wenn Du negative Emotionen fühlst, dann pass auf, den sie gehen in die falsche Richtung. Sie bringen Dich von Deinen Wünschen weg. Ändere Deine Story, von der Version, wie sie ist, in die Version, wie Du sie willst.

Manchmal sorgen wir uns, weil das, was wir wollen, so viel von unserer Aufmerksamkeit verlangt, oder es passiert so viel in unserem Leben, das es schwierig ist, eine stabile Position im Leben zu halten.

Aber Du kannst es! Sage Dir, „Ich habe hier die Übersicht. Ich bin verantwortlich für mein Leben.“ Und am wichtigsten, „Ich habe es in der Hand, wie ich mich fühle.“

Wenn Menschen sich aus Angst heraus etwas wünschen, dann versiegt der Strom. Und ein großer Fehler ist, nach Versprechen von Sicherheit zu fragen, die andere Dir geben sollen.

Deine Sicherheit kommt durch das Bewusstsein, dass Du Dich und die Gesetze des Universums kennst. Du weißt, wie Du Dich auf das fokussierst, was Du willst. Und Du weißt, dass dieser Fokus Dir alles Gute im Leben bringen wird.
 

Versuche nicht zu weit nach vorne zu schauen. Verlange keine Versprechen von anderen, die Dir die Sicherheit geben, die Du brauchst. Das macht den Unterschied zwischen jemanden, der in einer Haltung des Glaubens und des Vertrauens stehen kann, und jemanden, der das nicht kann. Bleibe selbstbewusst in der Zuversicht!

Versuche nicht, alles sofort genau wissen zu müssen. Fühle einfach mehr Wertschätzung, für was Du schon hast, und mehr wird zu Dir kommen. Und es gibt täglich Hinweise für Dich auf Deinem Weg. Lass los, wie etwas auszugehen hat.

 
Was ist wahr für Dich? Bist Du Dir Deiner Größe bewusst? Weisst Du wer Du bist und ist Dein Leben glücklich und erfolgreich im Flow?
Du kannst mir gerne Deine hier Antwort zu senden oder einen Kommentar auf Facebook, Instagram oder Twitter auf meinen Social Media Kanälen hinterlassen. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
Alles Liebe,
Simona
MINIWORKSHOP –  Positive Affirmationen für Flow
„Ich muss es nicht wissen.
Es kommt zu mir, während ich vorwärts gehe.
Das Universum bringt mir alles.
Gute Dinge sind für mich da. Alle guten Dinge kommen zu mir.
Es gibt keinen Grund in der Welt, warum ich mich sorgen sollte.
Wenn ich mich sorge, dann sind das alte Gedanken, die nichts mit meiner Fähigkeit zu erschaffen zu tun haben.
Ich muss mich um nichts sorgen.
Alles kommt zu mir zur richtigen Zeit auf die richtige Art und Weise.
Ich muss es nicht wissen.
Es kommt zu mir, während ich vorwärts gehe.“
Was ist Dein größter Aha-Moment?

Über Deine Antwort freue ich mich sehr!


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MELDE DICH FÜR MEINEN NEWSLETTER AN

Shanti Company | © 2018