Enthüllt: Was wirklich glücklich macht! – Jetzt ist es raus!

„Es wird niemand kommen, Dich zu retten.
Du bist 100% selber verantwortlich für Dein Leben und für Dein Glück.“
Simona Deckers –
 
Momentan kann es ganz schön schnell und hektisch werden. Ich merke, dass ich gerade ganz viel Yoga, Meditation und Ruhe brauche. Es war bisher ein sehr aktives und fast schon wildes Jahr, in dem ich mit Siebenmeilenstiefeln unterwegs war.

Wie geht es Dir gerade? Wie fühlt sich Dein Jahr bis hierher an? Hat sich Dein Glück vermehrt? Sind gute Dinge mehr geworden?

Egal was Du für Antworten hast, heute habe ich etwas für Dich, das Dich in Deinem Glück auf jeden Fall weiter bringt. Nach dem Lesen, wirst Du ein großes Stück klarer und weiter sein für Dich!

 

Ich habe in letzter Zeit mehrere Berichte gelesen, die alle untersucht haben, wann Menschen glücklich sind. Diese Studien haben mich sehr berührt, weil sie alle zum gleichen Ergebnis kamen. Glücklich zu sein ist einfach. Es gibt ein regelrechtes Rezept dafür!

Die „Harvard Men Study“ hat 268 Männer 70 Jahre lang auf ihrem Lebensweg begleitet, und ihr emotionales und körperliches Wohlbefinden gemessen. Ihr Fazit war: der wichtigste Faktor für Gesundheit und Wohlbefinden ist die Stärke der sozialen Verbindungen!

Und die „Very Happy People Study“, auch von Harvard durchgeführt, hat herausgefunden, dass nur eine Eigenschaft die 10% der glücklichsten Menschen von allen anderen unterscheidet, und das war wieder die Stärke ihrer sozialen Verbindungen. Und zudem auch körperliche Gesundheit.

Die soziale Unterstützung hat einen genau so großen Einfluss auf die Lebenserwartung und die Lebensqualität wie Rauchen, Blutdruck, Bewegung und Gewicht!

 

Und da gab es auch eine Überraschung. Geben ist wichtiger als Nehmen. Menschen, die dankbar sind, positives Feedback geben, soziale Verbindungen in die Wege leiten und anregen, mit Mitgefühl zuhören und Unterstützung geben, erfahren die größten Vorteile für ihr Leben.

Soziale Verbindungen zu stärken kannst Du praktisch so umsetzen:
– Nimm Dir jeden Tag zwei Minuten Zeit, um eine Notiz der Würdigung oder des Lobes an Kollegen, Familienangehörige und Freunde zu senden!

– Setz Dich mit Freunden zusammen, ganz besonders wenn Du sehr beschäftigt bist! Es hört sich paradox an, aber es erhöht Deine Produktivität!

 

Und die Recherchen zum Glücklichsein gehen noch weiter und es gibt noch weitere konkrete Hinweise, was ein wirklich glückliches Leben ausmacht.

Glück zu finden und glücklich zu sein ist eine der Hauptfragen der Menschen. Und es kann so aussehen, als wäre es etwas Mysteriöses. Weitere Studien haben das Glücklich sein ganz genau unter die Lupe gefunden und kommen auf eine einfache Formel!

Der Bericht der Australian University und der Deakin University
aus Melbourne – The Wellbeing of Australians Report – sagt, dass Menschen um sich positiv, gut und wohl zu fühlen, drei Elemente brauchen.

 

Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben ist:
finanzielle Sicherheit,
gute Beziehungen und
einen Sinn für sein Leben zu fühlen.

Diese drei Elemente werden auch das goldene Dreieck des Glücklichseins genannt!

Die einzelnen Elemente – starke persönliche Beziehungen, finanzielle Kontrolle und einen Sinn für sein Leben sehen – müssen alle gleichzeitig vorhanden sein.
Um glücklich zu sein, muss eine Person alle drei Zutaten im Leben haben. Es reicht nicht, sie einzeln zu haben. Isoliert von den anderen wirken sie nicht.
Am allerwichtigsten sind jedoch guten Beziehungen. Menschen, die wenig verdienen, können auch gute Werte von Glücklichsein aufweisen, wenn ihre Beziehungen und ihr Sinn im Leben sehr stark vorhanden sind.

Stabile Beziehungen, die es einem erlauben, die eigenen Ängste und Erfolge zu teilen, sind ein wichtiger Bestandteil für Glück.

Bedeutungsvolle Beziehungen müssen nicht unbedingt von romantisch-sinnlicher Natur sein. Aber es müssen Beziehungen sein, in denen man Ängste und Erfolge mitteilen kann. Positive Beziehungen müssen mindestens gefestigte, solide Freundschaften sein.

Der Schlüssel ist hier, dass anhaltendes Glücklich sein in unseren Beziehungen liegt, wobei verheiratete Paare vor allen anderen Beziehungskonstellationen die höchsten Werte an Wohlbefinden aufweisen.

Menschen, die getrennt oder geschieden sind,
oder die niemals geheiratet haben, weisen Werte auf, die unter den Standardwerten für Wohlbefinden liegen. Dabei spielt das Alter einer Person spielt auch eine Rolle. So können die Werte für Wohlbefinden für ältere verwitwete Menschen oder jüngere Singles im Normbereich liegen.

Kann man sich Glück mit Geld kaufen? Es gibt eine direkte Verbindung zwischen finanziell stabil sein, höheren Einkommen und Glücklich sein. Was ganz besonders gilt für Menschen, die weniger als $100.000 verdienen.

Um mehr Wohlbefinden zu erreichen, braucht ein Haushalt, der zwischen $15,000 und $30,000 pro Jahr verdient, ein zusätzliches Einkommen von $18,750. Die Menschen, die zwischen $150,000-$200,000 verdienen, bräuchten zusätzlich $147,000 im Jahr mehr, um einen zusätzlichen Punkt an Wohlbefinden zu gewinnen. Menschen, die weniger als $100,000 verdienen, brauchen weniger Geld, um eine positive Wendung zu fühlen.
Menschen mit einem Einkommen unter $100,000 fühlen sich weniger in Kontrolle über ihre Finanzen. Sie erleben eine größere Verbindung zwischen mehr Einkommen und Wohlbefinden als Menschen, die mehr als $100,000 verdienen.
Geld ist direkt mit Wohlbefinden verbunden, das sich immer weiter erhöht, je höher das Einkommen wird. Aber egal wie der Einkommenstand ist, es gibt eine klare Verbindung zwischen Finanzen und Wohlbefinden.

Glücklich im Beruf – Ein Beruf, der mehr kann und gefühlsmäßig vermittelt, als nur Rechnungen zu bezahlen, gibt Menschen Sinn und macht glücklich. Eine soziale Aktivität oder ein Ehrenamt kann einem Leben Sinn geben.

Ein tieferer Sinn fürs Leben, der entweder im Job, im Ehrenamt oder auch im Hobby gefühlt wird, hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden im Leben.

Für einige kann das der Job sein. Aber der Job muss mehr geben als nur finanzielle Sicherheit. Für andere kann es eine soziale Aktivität sein, die eine Bedeutung für das Leben hat.

Und noch ein Wort zum Sinn im Leben. Was ist der Sinn im Leben? Andere zu inspirieren, ihr Ziel zu erreichen? Eine grünere, ökologische Welt zu erschaffen? Anderen zu helfen? Was immer Sinn im Leben für jeden einzelnen bedeutet, ein sinnerfülltes Leben zu führen, bedeutet auf jeden Fall ein längeres Leben.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern vom Rush Alzheimer’s Disease Center in Chicago hat mehr als 1000 Menschen über einen Zeitraum von mehr als 80 Jahren begleitet. Sie haben ihr körperliches, psychologisches und kognitives Wohlbefinden über einen langen Zeitraum untersucht.

Zu Beginn der Studie hat man Teilnehmer zu ihrem Sinn im Leben befragt. Die, die angegeben hatten, mit einem Ziel durch das Leben zu gehen und wichtiges mit ihrem Leben zu tun, zeigten 2,4 mal weniger die Tendenz Alzheimer zu entwickeln als die anderen Teilnehmer, die weniger Sinn im Leben angaben. Selbst dann nicht, wenn es Anzeichen für Krankheit in ihrem Gehirn gab.

Bei Menschen mit einem Sinn im Leben, die Ablagerungen und ein Durcheinander im Gehirn aufwiesen, konnte das Gehirn dies tolerieren und trotzdem weiterhin gut funktionieren.

Menschen mit Sinn im Leben hatten
eine 30% geringere Rate an Gedächtnisverlust, ein geringes Risiko an Diabetes und eine weniger hohe Wahrscheinlichkeit früh zu sterben.
Eine weitere Studie vom Rush Alzheimer’s Disease Center hat über 1200 Teilnehmer um die 78 Jahre für 5 Jahre untersucht. Diejenigen, die Sinn im Leben verspürt haben, hatten eine halb so hohe Sterblichkeitsrate als ihre Gruppengenossen, die wenig Sinn im Leben gespürt haben.

Die Wissenschaftler haben in dieser Studie
auch andere Faktoren wie soziale Verbindungen, Depression, Behinderung und Bevölkerungsfaktoren untersucht.

Einen Sinn im Leben zu haben, war einer der Hauptgründe für eine höhere Lebenserwartung und Lebensqualität.

 

Menschen möchten einen Beitrag leisten. Sie möchten sich zu etwas zugehörig fühlen, das über sie hinaus geht. Sie möchten einen Sinn in der Gemeinschaft und in der Welt haben.

 

Du möchtest ein schönes, erfüllendes Leben haben? Du hast das Gefühl, dass Du Unterstützung brauchst, um dieses Lebenslück für Dich umzusetzen? Du spürst, dass Du für mehr gemacht bist? Und weißt nicht, wie Du dahin kommst? Hast Du es satt, noch länger auf Fülle und Glück zu warten? Und Deine Fähigkeiten nicht voll einzusetzen?

Gib Dir selber die Chance, Dich von mir unterstützen zu lassen, damit Du glücklich ein erfülltes Leben leben kannst.
Wenn es immer so einfach wäre, das zu haben, was Du willst, dann hättest Du es schon lange!
Für Deine Träume musst Du Zweifel, Unsicherheiten und Ängste aufgeben. Und das ist nicht immer leicht!
Ich halte für Dich eine Vision Deines Glücks und des Erfolgs, an der Du selber für Dich zweifelst.
Ich kann Dich auf einer tieferen Ebene unterstützen, Dich für das einzusetzen, was Dich wirklich glücklich macht in Deinem Leben.
 
Lass Dir helfen, frei zu werden. Meich gerne bei mir für ein kostenfreies Coaching Vorgespräch.
Du kannst mir gerne auf diese E-Mail schreiben oder einen Kommentar auf Facebook, Instagram oder Twitter auf meinen Social Media Kanälen hinterlassen. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
Alles Liebe,
Simona
MINIWORKSHOP – Was ist für Dich der Sinn des Lebens?

Um Deinen Lebenssinn herauszufinden, kannst Du die folgenden Übungen für Dich machen.

1. Welche Eigenschaften und Qualitäten schätzt Du am meisten an Dir? Welches Feedback bekommst Du von anderen, was sie am meisten an Dir schätzen?

2. Überlege Dir, wie Du am liebsten diese Eigenschaften und Qualitäten ausdrückst.
3. Stell Dir vor, dass alles möglich ist. Wie würde Deine perfekte Welt aussehen? Wann stehst Du auf? Wo stehst Du auf? Mit wem bist Du wo zusammen? Was tust Du? Stell Dir vor, wie Du Dich fühlst in so einer Welt.
4. Schreibe in der Gegenwartsform auf, die diese perfekte, glückliche Welt beschreibt, wie sie aussieht, sich anfühlt, sich anhört, riecht und schmeckt.
5. Alles, was Du gedacht, gefühlt und ausgedrückt hast in den ersten vier Schritten, wie würde sich das darstellen? Wenn Du dem Sinn Deines Lebens ein Symbol geben würdest, ihn zeichnen, malen oder als Skulptur darstellen würdest, wie würde er aussehen?
Du kannst diese Übung so oft wiederholen wie Du magst. Es ist ok, wenn der Sinn des Lebens nicht sofort ganz klar ist. Aber sobald er klar ist, schau Dir den Sinn Deines Lebens jeden Tag an, um ihn lebendig zu halten!
Was ist Dein größter Aha-Moment?

Über Deine Antwort freue ich mich sehr!


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MELDE DICH FÜR MEINEN NEWSLETTER AN

Shanti Company | © 2018