Wie Du mit Ungewissheit in unsicheren Zeiten umgehen kannst!

“Krisen sind Möglichkeiten, um sich zu verändern.
Auch wenn man nicht weiss, wo die Reise hingeht und was genau sich verändert,
ist die Einstellung, bereit und zuversichtlich zu sein, das Wichtigste!”
Unbekannt
 
Momentan sorgen sich die meisten Menschen um ihre Gesundheit und um ihre Finanzen. Und das kann jeder gut nachvollziehen.
Was aber auch vielen zu schaffen macht, ist die Ungewissheit, wann das Leben wieder “normal” wird. Wann wir wieder Familie und Freunde besuchen können, wann wir wieder ganz normal ins Büro gehen können, wann wir wieder unbeschwert in Urlaub fahren können, wann wir wieder unser “altes” Leben zurückhaben können…
Sicherlich hast Du in den letzten Wochen und Tagen gehört, wenn Du keine Sicherheit im Außen finden kannst, dann finde Sicherheit in Dir. Das ist ein sehr guter Spruch mit sehr viel Weisheit!
Doch wie geht das? Sicherheit ist eine innere Einstellung, ein inneres Gefühl des Vertrauens, dass egal was passiert, alles ein gutes Ende nehmen wird.
 
Was bei Ungewissheit am besten hilft, ist die Fähigkeit zur Anpassung zu entwickeln. Für die Anpassung ist das Wissen, wie wir mit Ungewissheit umgehen können, entscheidend. Das Überleben der Stärksten nach Darwin ist in Wirklichkeit die Fähigkeit zur Anpassung.
Mit Ungewissheit umgehen heißt genau das: mit wenig Gewissheit und spontanen Planänderungen klarzukommen.
Menschen, die nicht mit Ungewissheit umgehen können, streben nach klar definierten Räumen. Schwarz oder weiß, ja oder nein. Sie wollen, dass die Antwort entweder ja oder nein ist und mögen es nicht, dass die Realität dazwischen liegt, oder dass es keine einzig richtige Antwort gibt. Doch unsere Welt ist in vielen Grautönen gemalt. Schwarz und weiß finden wir kaum.
Mehrdeutigkeit und Paradoxe sind für viele unerträglich. Menschen, die es mit Ungewissheit schwer haben, haben zum Teil die Tendenz, Realität zu vereinfachen. Die Erklärungen für das, was um sie herum passiert, muss entweder das eine oder das andere sein, niemals ein undefinierbares Mittelding.
Menschen, die mit Ungewissheit umgehen können, werden nicht ängstlich oder unruhig, wenn sie nicht sofort Antworten bekommen, oder wenn nicht sofort alles nach ihren Bedingungen klar ist. Sie akzeptieren einfach, das was ist, und bewegen sich mit den Informationen voran, die sie haben.
Sie konzentrieren sich darauf, den Teil des Problems zu lösen, der zu lösen ist. Wenn neue Elemente ins Bild kommen, sind sie aufmerksam und verbessern oder passen ihre Herangehensweise an.
Um ganz ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass es so etwas wie äußere Sicherheit gibt. Wir denken, dass der Job, die Beziehung, die Gesundheit sicher sind. Aber zu jeder Zeit und in jeder Sekunde kann sich alles verändern.
Nichts ist sicher. Sicherheit ist eine trügerische Annahme, auf die die meisten hereinfallen. Ganz tief in uns haben die meisten von uns Vorstellung, dass es möglich ist, alles unter Kontrolle zu behalten.
 
Aber es kann immer etwas passieren, was uns den Boden unter den Füßen wegreißt. Das Leben ist nicht nur Sommer im Sonnenschein. Zum Leben gehören auch Winter und Regentage dazu. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Das Leben ist ein Auf und Ab, und wir bleiben nie in nur einer Jahreszeit…
 
Vor Jahren hatte mir einer meiner Coaches gesagt, “Regentage werden kommen, bereite Dich darauf vor. Stell Dich und Dein Business jetzt schon gedanklich darauf ein und bereite das vor.” Wie wahr! Damals habe ich es nicht geglaubt. Aber heute weiß ich es sehr zu schätzen, dass ich diese Sätze schon vor Jahren gehört habe.
Wann wird diese Situation vorbei sein? Keiner kann es genau sagen. Pema Chödrön sagt in einem ihrer Zitate, “Nichts geht jemals weg, bis wir nicht die Lektion daraus gelernt haben.”
Wichtig sind die Einstellung und die Absicht, dass wenn etwas passiert, wir es in das Beste verwandeln und stärker daraus hervorgehen, und die Lehren daraus ziehen.
Voll und ganz zu leben bedeutet, sich ständig im Niemandsland zu befinden, und jeden Augenblick völlig neu und frisch zu erleben, so dass wir uns innovativ und kreativ anpassen und mit dem Fluss des Lebens mitfließen können.
Wie gehst Du mit der Ungewissheit dieser Zeit um? Welcher Gedanke oder welche Idee hier im Artikel helfen Dir weiter? Teile gerne diesen Artikel, wenn Du weisst, dass er jemandem helfen kann. Und lass uns gerne dazu austauschen und uns gemeinsam inspirieren!
 
Schreib mir gerne Deine Antwort, oderwie Dir dieser Beitrag gefallen hat, oder kommentiere sehr gerne auf meinen Social Media Feeds bei Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram.
Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
 
Wenn Du einen meiner Newsletter verpasst hast, oder nochmals nachlesen möchtest, dann findest Du sie alle auf meinem Blog hier.
Bis nächste Woche!
Alles Liebe,
Simona
************************************************
AUS MEINEM LEBEN…
 
Meine Zeit der Ungewissheit
 
Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als mein letzter Job im Angestelltenverhältnis zu Ende gegangen ist und ich absolut gar nicht wusste, was ich machen sollte.
 
Sollte ich mich wieder um einen Job bewerben, in welcher Branche, für welche Tätigkeit, in Deutschland oder in irgendwo im Ausland, bei einem kleinen oder größeren Unternehmen, oder doch selbstständig werden?
Alles war möglich und nichts zeichnete sich irgendwie deutlich ab, wo die Reise hingehen könnte. Alles hätte möglich sein können. Es war ein komisches Gefühl, komplett im luftleeren Raum zu sein.
Mit der totalen Ungewissheit zu leben, wie mein Leben verlaufen könnte, war eine sehr neue Erfahrung für mich. Und es bleib mir nichts anderes übrig, als diese Situation so anzunehmen wie sie ist, ohne eine Antwort zu haben und einfach mitzufließen.
Und nach einigen langen Wochen und Monaten des Verweilens in der Ungewissheit tauchte plötzlich eine Richtung am Horizont auf, die sich richtig anfühlte. Auf einmal war das das Gefühl, ja so könnte es weiter gehen.
Es lohnt sich zu lernen, Ungewissheit und Vakuum aushalten zu können, ohne sofort eine Antwort herzuholen oder in etwas ungestüm hineinzuspringen oder mit viel Anstrengung zum Klappen zu bringen. Irgendwann kommt eine Antwort, die genau passt. Oft müssen sich Dinge auch neu sortieren und dann kann es etwas dauern, bis wir zu einer konkreten Antwort kommen.Und manchmal brauchen wir auch die Zeit, um uns zu verändern, damit etwas ganz Anderes kommen kann.
************************************************
TIPP DER WOCHE
 
Radikale Akzeptanz
Sag Ja zu jeder Situation die kommt, als hättest Du sie so gewollt.
Gib keinen Widerstand hinein.
Je mehr Energie wir darauf verwenden der Realität vorzuwerfen, dass wir die Situation anders gewollt hätten, desto anstrengender wird es.
 

Je mehr wir akzeptieren können, wie es gerade ist, desto mehr Energie bleibt uns für die konstruktive Gestaltung und die innovative Anpassung an die Situation.

************************************************

 
 
Miniworkshop – Eine Geschichte vom Vertrauen und Loslassen
Eines Tages erkundete ein Wanderer eine prachtvolle Bergwelt. Sein Blick erfreute sich an unbekannten Kräutern und Blumen. Der Tag glitt rasch dahin und mit einem Mal merkte der Wanderer, dass er vom Hauptweg abgekommen war. Mit Unbehagen prüfte er den Sonnenstand – die goldgelbe Scheibe ragte nur noch zur Hälfte über den gegenüberliegenden Gipfel. In der Bergwelt wurde es still und dunkel.
Der Wanderer machte vorscihtige Schritte. Dennoch konnte er das Unglück nicht verhindern. Unerwartet fand sich nur noch Luft unter seiner rechten Fußsohle, der Wanderer stolperte nach vorne und stürzte in die Tiefe.
Aber im Fallen konnte er eine alte, völlig trockene Wurzel packen. Damit stoppte er seinen Sturz. Er baumelte über einem Abgrund, doch der Wurzelstrunk schien sein Gewicht zu halten. Unser Wanderer dankte dem Himmel für diese Rettung. Sein Leben war noch nicht vorbei. Vorerst.
Die Kühle der Nacht zog heran und die Finger des Wanderers fingen zu schmerzen an. Die linke Hand begann zu zittern. Auch die Schultern bereiteten Schmerzen. Der Wanderer flehte und stöhnte, die Qual wurde immer heftiger.
 
Von Ferne erschall der Schrei eines Kuckucks über das Tal. Der Wanderer dachte mit einem Anflug unendlicher Trauer, dass dies wohl die letzte Stimme war, die er in seinem Leben hören würde. Er weinte hemmungslos. Die Wurzel rutschte ein Stück durch seine Finger, nur die Fingerkuppen hielten ihn noch.
Wie hatte er nur Ärger oder Langeweile in dieser Welt empfinden können? Wieso hatte er nicht jede Sekunde voller Dank über sein Leben frohlockt? Dieses unendlich wertvolle Geschenk, dieses … Er würde so gerne noch ein wenig weiterleben.
Mit einem schabenden Ton entglitten dem Wanderer die Wurzelstränge endgültig. Er stürzte in die Tiefe und … landete. Schon nach wenigen Zentimetern befand sich ein fester Grund. Im Sternenlicht erkannte der Wanderer, dass er auf einem Felsvorsprung stand. An einer Seite schien ein schmaler Pfad zu verlaufen.
 
Doch der so wundersam gerettete Wanderer beschloss, erst den kommenden, hellen Tag abzuwarten, bevor er diesen Weg erkunden wolle. Er krümmte sich an der Felswand zusammen und fiel in einem unruhigen Halbschlaf.
 

Am darauffolgenden Morgen erwachte der Wanderer streckte die verkrampften Glieder und schritt vorsichtig einem eng gewundenen und stetig nach unten geneigten Pfad entlang. Nach wenigen Kurven ging der Pfad in einen gut begehbaren Wanderpfad über und eine halbe Stunde später erspähte der Wanderer die ersten Hütten zwischen den Zweigen der Bergkiefern.

Was ist Dein größter Aha-Moment?

Über Deine Antwort freue ich mich sehr!

Mein wöchentliches virtuelles Programm für Dich
– Hatha Yogastunde jeden Sonntag um 10 Uhr und
– Live Coaching jeden Donnerstag um 12 Uhr
auf meinem Facebook Profil. Beide Angebote sind kostenlos!
https://www.facebook.com/simona.deckers
********
Für Dich kostenlos zum Downloaden:

Loving Kindness Meditation

Meditation macht glücklich und gesund!
Mediation ist Freiheit von Stress, Anspannung und Ängsten.
Meine “Meditation der liebevollen Güte” (auf Englisch) für Dich zum Download hier:

https://sideckers.clickfunnels.com/optinokdje0jb

 

 

“THE DREAM LIFE SERIES”

Hol Dir die inspirierende Interview Serie um Dich für das Leben Deiner Träume stark zu machen!

Du kannst haben, wovon Du träumst! Diese Interview Reihe inspiriert Dich, eine höhere Vision für Dich zu entwickeln, damit Du Dein großartigstes Leben lebst! Dein Leben nach Deinen Wünschen!

Die Dream Life Series (4 Videos auf Deutsch / 2 auf Videos in Englisch) für Dich zum Download hier:

 
***********************************************

Absicht, Annahme, Anpassung, Einstellung, Felsvorsprung, Finanzen, Geschichte Wanderer, luftleerer Raum, Mehrdeutigkeit, Niemandsland, Normal, Paradox, Pema Chödrön, radikale Akzeptanz, Rettung, Sicherheit, Sorgen, Ungewissheit, Urlaub, Vakuum, Women Thrive Virtual Summit


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Shanti Company | © 2019