Wie Du Ostern gut für Dich nutzen kannst! Jedes Jahr immer wieder neu Auferstehen…

“Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.”
Dietrich Bonhoeffer

 

Ostern steht vor der Tür: kaum hat das Jahr begonnen und schon finden wir uns in der Karwoche wieder! Die Karwoche ist eine ganz besonders symbolische Zeit der Transformation.
In der christlichen Welt hat die Fastenzeit und die Woche von Palmsonntag bis zur Kreuzigung und dem Höhepunkt der Auferstehung am Ostersonntag eine ganz besondere Wichtigkeit.
Ostern mit den 3 Osterfeiertagen kann eine bedeutsame Zeit der Heilung, des Wachstums und neuer Anfänge sein.
Das Osterfest im Frühling ist eine gute Zeit, um darüber nachzudenken, was wir nicht mehr vom Winter mit nehmen möchten und zurücklassen, um Raum für neue Blüten der Hoffnung und der Möglichkeiten zu haben.
In der Fastenzeit bereiten wir uns – in Körper, Geist und Seele – auf einen Neuanfang und einen frischen Start vor. Es ist eine Zeit, um uns zu reinigen und leer zu machen. Es geht darum, das Alte loszulassen, um Platz für das Neue zu machen.
An Ostern können wir ein altes Selbst sterben lassen, innere Arbeit machen und zusammen in persönlicher Veränderung und mit neuem Bewusstsein auferstehen.
Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, alle möglichen Ausreden loszulassen. Denn Ausreden und Vorwände halten uns im alten Selbst fest.
Ausreden hören sich so an:

Ich habe keine Zeit.
Ich habe zu viel zu tun.
Ich habe kein Geld dafür.
Ich kann nicht.
Ich will es alleine machen.
Jetzt geht es nicht.
Ich fühle es jetzt nicht.
Ich muss noch darüber nachdenken.
Ich bin halt so.
So ist das halt.
Ich muss mich damit arrangieren.
Das haben wir immer so gemacht.
Das geht nicht.
Ich muss erst die Person XY fragen. …

 

Stell Dir vor, wie Dein Leben ohne Vorwände aussieht! Ohne Ausreden, wer wärest Du?
Wer könntest Du sein?

Kreative Vorstellungskraft ist ein guter Anfang. Unsere Vorstellungskraft ist eine großartige Möglichkeit, mit unserem wahren Selbst zu connecten. Mit Fantasie sind alle Dinge möglich.

Vielleicht würdest Du feststellen: Ohne Ausreden würde ich mehr meiner Freude folgen und mehr von dem zu tun, was ich liebe, mir mehr erlauben.
Ich würde es mir nicht mehr verweigern, mehr ich selbst zu sein.
Ich würde die Einladung annehmen, mich voll zu entfalten.

 

Es ist ein großartiger Akt der Selbstliebe, unseren Ausreden mit Ehrlichkeit und Liebe zu begegnen. Einige unserer Ausreden sind Panzer, die eine tiefe Angst, eine erlernte Unwürdigkeit oder eine nicht geheilte Wunde verbergen. Mit Selbstliebe und Offenheit verschwinden diese Ausreden.

Eine sehr verbreitete Ausrede, die uns nicht JA sagen lässt zu unserer Größe und zu unserem Glück, ist das wir uns nicht “besonders” genug oder “würdig” fühlen.

Ds hört sich dann so an:
Ich bin nicht klug genug,
talentiert genug,
intelligent genug,
erfahren genug.
Ich habe nicht genug von…
Ich bin nur ein kleiner, gewöhnlicher Mensch.

Aber “Gewöhnlichkeit” ist eine Voraussetzung für die Auferstehung in Großartigkeit.

Welche Ausrede bist Du bereit, jetzt loszulassen?
Genau die Ausrede, die Dir helfen würde, aus dem Verborgenheit herauszukommen, glücklich zu sein, Deine Seelengaben zu entdecken und Dein Leben zu leben?
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Osterzeit mit der ganzen Kraft, die uns Ostern zur Verfügung stellt.

Das Osterlicht ist der Morgenglanz einer neuen Erde.
Ostern ist die Zukunft des Menschen.

Was nimmst Du für Dich mit aus diesem Beitrag? Was ist Dein Aha Moment? Welche Inspiration nimmst Du mit? Schreib mir gerne, wie Dir dieser Beitrag gefallen hat, welche Idee oder welcher Gedanke Dir geholfen oder Dich motiviert hat.
 
Lass uns ins Gespräch kommen und uns gemeinsam inspirieren. Kommentiere sehr gerne auf meinen Social Media Feeds bei Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram.
Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
 
Wenn Du einen meiner Newsletter verpasst hast, oder nochmals nachlesen möchtest, dann findest Du sie alle hier auf meinem Blog.
Bis nächste Woche!
Alles Liebe,
Simona
************************************************
AUS MEINEM LEBEN…
Neue Interviews für Kraft und Inspiration!
Heute möchte ich Dir neue Interview Folgen vorstellen, die ich in der letzten Zeit mit unglaublich inspirierenden Frauen auf Instagram geführt habe. Es sind kurze Interviews, die unfassbar viel Schwung geben, Mut machen und neue Perspektiven auf die Welt zeigen.

Nimm Dir über die Feiertage Zeit, die Interviews zu hören. Schreib mir gerne in die Kommentare, was Dein größter Aha Moment ist!



Silja Silbuch: Bali, Yoga und Selbstständigkeit

Silja lebt als Coach auf Bali und hilft YogalehrerInnen eine erfolgreiche Existenz mit einem Yogabusiness aufzubauen.

Silja gibt uns Einblicke in ihr Leben auf Bali und beschreibt wie sehr das Leben auf der Insel der Götter sie als Mensch verändert und auf ein neues Level gebracht hat.

Du hörst von Silja’s Freude und der Freiheit digitale Nomadin zu sein, Yogalehrern Mut und Unternehmerwissen für das eigene Business zu geben und sich über reisen neu zu finden. Wir sprechen darüber, wie wichtig es ist, aus der Komfortzone rauszukommen und wie reisen dabei helfen kann.
https://www.instagram.com/p/CM_lFHIpwoq/
Svenja Strohmeier: Mut für Entscheidungen
Svenja hat als verbeamtete Lehrerin gearbeitet. Die Pandemie hat ihr den Schubs gegeben, sich als Coach selbstständig zu machen.
Wir sprechen darüber, was es braucht, um eine Selbstständigkeit, ein Herzensbusiness, erfolgreich aufzubauen.
Du erfährst auch, dass Du Dir das Abbild von dem erschaffst, wer Du energetisch bist. Mit Selbstreflexion und persönlicher Weiterentwicklung ist alles möglich, wovon Du träumst.
https://www.instagram.com/p/CMzFAn1Awsc/
Linda Roth: Selbstakzeptanz und Sicherheit

Linda ist Fotografin, Künstlerin und Coach. Wir sprechen darüber, dass so viele Menschen sich äußerlich und innerlich ablehnen und Angst haben, auf Medien sichtbar zu sein.

Wer diese Ängste und Widerstände überwinden kann, der findet seine Größe, der kann sich voll und ganz akzeptieren und zu sich stehen.
Es ist so wichtig, Selbstvertrauen und eine Verbindung zu sich selbst zu haben.

Sich selber anzunehmen, ohne sich zu vergleichen oder zu verbiegen, ist ein Weg, ein Prozess zu mehr Bewusstsein und Selbstakzeptanz, der sich immer lohnt und Freiheit und Selbstverwirklichung bringt.

https://www.instagram.com/p/CL_mCEOAfhj/
************************************************
TIPP DER WOCHE
Der eine Satz
 
Es gibt einen Satz, der ein großen Unterschied macht, und der ist: “Wenn ich doch nur könnte/hätte…”
– mehr Zeit
– weniger Arbeit
– mehr Einkommen
– es selber hinbekomme…

Wie dieser Satz beendet wird,
spielt eigentlich keine Rolle, es sind immer unterschiedliche Versionen der gleichen Sache. Und auf das “Wenn” folgt: “… dann könnte/würde ich…”
Zum Beispiel:
“Wenn ich mehr Zeit, Geld, etc. hätte,
– dann würde ich mehr Sport machen,
– dann würde ich mir meine Träume erfüllen,
– würde ich endlich das machen, wozu ich Lust hätte,
– würde ich endlich die ungelösten Dinge in meinem Leben angehen,
– würde ich in meine Weiterbildung investieren…
Was immer auch der Satz ist, es ist IMMER eine Ausrede, die rechtfertigen soll, warum es nicht vorwärts geht und warum wir keinen Schritt nach vorne kommen.

Wer es ernst meint, macht Schluss mit Ausreden.
Wer es ernst meint, findet Lösungen für Probleme und ist aufrichtig mit sich selber.
Wer es ernst meint, sucht oder baut die Brücke, von dem Ort, wo sie jetzt sind, zu dem Ort wo sie hin wollen.
Wer es ernst meint, will nicht feststecken und das Leben vorbei ziehen lassen.
Wer es ernst meint, will vorwärts gehen.

 

Die Ironie ist, dass der Grund, warum Menschen feststecken, genau die Ausrede ist, hinter der sie sich verstecken.
Wenn sie nicht die Ausrede vorschieben würden, wären sie schon viel weiter.

Wenn Du Dich diesen Satz sagen hörst, dann gönne Dir ein Reframing.
Was immer auch das Problem sein soll, an der Wurzel ist es immer etwas anders.
Alles ist möglich für Dich, wenn Du den Satz “Wenn ich doch nur könnte, hätte…”, aus Deinem Vokabular streichst.
Es ist an der Zeit, zu denken und zu handeln wie jemand, der es ernst meint.

Das verändert Dein Leben für immer!

************************************************

 
 
Miniworkshop – Persönliche Weiterentwicklung
Persönliche Weiterentwicklung verändert Deine Welt, weil es Dir neue Perspektiven bringt, Du Dich selber besser verstehst und akzeptierst und Dein Bewusstsein erneuerst.

Bewusstsein ist der Schlüssel zu einem Leben, das Du liebst.
Es ist das, was Fülle, Selbstwertgefühl und Empowermerment ermöglicht.

Was ist Dein größter Aha-Moment?
Über Deine Antwort freue ich mich sehr!

Mehr Motivation und Input gibt es für Dich in meiner Facebook Gruppe
#OneWorld LivingLove – Triff uns dort!
https://www.facebook.com/groups/oneworldlivinglove

************************************************

 


Intensiv Coaching Live in 2021:

Jeden Donnerstag um 12 Uhr biete ich ein Live Coaching auf meiner persönlichen Facebook Seite für persönliche Weiterentwicklung, Mindset, Tipps, um produktiv und kreativ zu bleiben, Achtsamkeitstraining, Inspiration und vieles mehr an.
 
Hier ist der Link:
https://www.facebook.com/simona.deckers
*************************************************

Für Dich kostenlos zum Downloaden:

Loving Kindness Meditation

Meditation macht glücklich und gesund!
Mediation ist Freiheit von Stress, Anspannung und Ängsten.
Meine “Meditation der liebevollen Güte” (auf Englisch) für Dich zum Download hier:

https://sideckers.clickfunnels.com/optinokdje0jb

 

 

“THE DREAM LIFE SERIES”

Hol Dir die inspirierende Interview Serie um Dich für das Leben Deiner Träume stark zu machen!

Du kannst haben, wovon Du träumst! Diese Interview Reihe inspiriert Dich, eine höhere Vision für Dich zu entwickeln, damit Du Dein großartigstes Leben lebst! Dein Leben nach Deinen Wünschen!

Die Dream Life Series (4 Videos auf Deutsch / 2 auf Videos in Englisch) für Dich zum Download hier:

altes Selbst, Auferstehung, Ausrede, Bali, Bewusstsein, Fastenzeit, Instagram, Interviews, Komfortzone, Kreuzigung, Linda, Mut, Osterfeiertage, Osterlicht, Ostern, Ostersonntag, Palmsonntag, Selbstakzeptanz, Selbstliebe, Sicherheit, Silja, Svenja, Vorwände


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Shanti Company | © 2019