Wie wir jetzt neu starten… Mit sommerlicher Leichtigkeit!

“Wir starten neu. Neue Gedankengänge, neue Gefühle, eine neue Verbindung zur Welt.”
Unbekannt

Wir leben in historischen Zeiten, in denen kein Stein auf dem anderen bleibt. Die Enormität der Veränderungen, die wir erleben, wird Staaten, Gesellschaften, Branchen überall auf der Erde radikal umformen. Überall wo es Schieflagen und Ungerechtigkeiten gibt, wird jetzt hingeschaut und Veränderungen müssen angegangen werden.

Auch mit Blick auf die USA wird klar, dass sich Systeme von Grund auf verändern müssen. Jeder von uns, egal ob schwarz oder weiß, kann einen Beitrag gegen Rassismus leisten. Über diese Themen werde ich nächste Woche Mittwoch mehr schreiben.

Die Welt öffnet sich langsam wieder. Wir starten in den Frühsommer und das Leben fühlt sich zumindest in Deutschland bedeutend leichter an, als noch vor einigen Wochen. Das Leben hier bekommt fast schon wieder eine fröhliche Stimmung!

Und doch sind wir sind jetzt in einer Phase, in der wir merken, dass sich vieles geändert hat, und dass das alte Normale nicht wieder kommen wird.

Wir können uns jetzt auf ein neues Normales einstellen, unsere Zukunft neu erfinden und uns auf eine neue Art zu Sein einstellen. Vielleicht ist uns das jetzt noch nicht bewusst, aber das weltweite Herunterfahren von Aktivität hat die Menschen und das Leben auf der Erde verändert. Nach dem Motto, äußerlich hat sich nicht viel geändert, und doch ist alles neu.

Und jetzt in dieser intensiven Zeit der inneren und äußeren Transformation, wollen wir wieder ein neues Gleichgewicht finden und uns gut fühlen.

In einem Punkt sind wir Menschen uns alle gleich. Wir alle wollen glücklich sein. Und darum geht es heute in diesem Beitrag.

Glücklich sein ist kein Zufall. Du hast es in der Hand, wie Du in diese neue Zeit startest. Du kannst entscheiden, wie jeder Tag aussehen und wie sich Dein Leben anfühlen soll. Es gibt Faktoren, die darüber entscheiden, ob sich Dein Leben gut und zufrieden anfühlt.

Es gibt einige Disziplinen wie Neurowissenschaft, Philosophie, Motivationslehre und positive Psychologie, die Glück und Zufriedenheit untersucht haben. Glück ist seit allen Zeiten erforscht worden und schon seit Jahrhunderten ist viel darüber geschrieben worden.

 

Es gibt Faktoren, die wir selber für unser Empfinden von Glück beeinflussen können. Glück ist keine mysteriöse Kraft, die schwierig zu erreichen oder umzusetzen ist.

Die 4 Faktoren für Glück sind:

1. Unsere Einstellung zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
2. Körperliche Gesundheit
3. Beziehungen
4. Spiritualität
1. Glücklich zu sein bedeutet, auf eine bestimmte Art und Weise über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu denken.
Für ein glückliches Gefühl was unsere Vergangenheit angeht, ist es ideal, mit ihr versöhnt zu sein. Rückblickend empfinden wir oft für die Vergangenheit Dankbarkeit und sehen sie als eine gute Erinnerung, selbst wenn es Kämpfe, Herausforderungen, Leiden und Aufruhr gab.
Wir finden unseren Platz in der Vergangenheit und fühlen ein Gefühl der Akzeptanz für alle Dinge, so wie sie waren. Wir sind in Frieden mit allem, was in der Vergangenheit geschehen ist und können der Vergangenheit einen Sinn geben.
Denn wenn wir in der Vergangenheit Frieden, Akzeptanz und Dankbarkeit finden, können wir in der Gegenwart freier sein.
In der Gegenwart zu sein, macht uns glücklich. Mit allen Sinnen im Jetzt zu sein, präsent zu sein, mit dem, was wir tun, wirklich verbunden zu sein, macht uns glücklich! Etwas zu tun, wofür wir uns wirklich leidenschaftlich interessieren und unser Bewusstsein zu entwickeln macht uns glücklich.
Fast alle Texte der Weisheitslehre versuchen, Menschen zu helfen, im Moment präsenter zu werden, zu akzeptieren, was ist, und die Kraft des Jetzt zu spüren. In der Gegenwart findet die geballte Kraft des Lebens statt.
In der Zukunft geht es darum, mit Vorfreude zu sehen, was kommen wird, auch wenn es schwierig werden sollte. Und es gibt keine Garantie dafür, dass immer alles leicht sein wird. Wenn Du nichts findest, worüber Du Dich morgen freuen kannst, hat dies nichts mit der Realität von morgen zu tun, es hat etwas mit Deiner Denkweise zu tun.
Du kannst Deinem Leben Magie geben, in dem Du etwas findest, worauf Du Dich freust. Und wir können immer etwas finden. Du kannst Dich entscheiden, wie Du Dich heute und morgen fühlen möchtest.
Was immer es auch ist, finde etwas, auf dass Du Dich freuen kannst. Wenn Du nicht glücklich bist, dann kannst Du Dich fragen, wie es mit Deinen Gefühlen steht und wie Du Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft siehst?
2. Es ist auch erforscht, was wir brauchen, um körperlich glücklich und gesund zu sein. Körperliche Gesundheit ist einfach.
Du brauchst:
– ausreichend (acht) Stunden Schlaf
– ausreichend Wasser
– regelmäßig Pausen machen, aufstehen und umhergehen
– 2-4 mal pro Woche Bewegung und Sport
– draußen in der Natur sein
– mehr Gemüse essen
– Zucker, Koffein und Alkohol vermeiden
– weiße, stärkehaltige Lebensmittel vermeiden
– Lebensmittel, gegen die Du allergisch bist, vermeidenKörperlich glücklich zu sein ist einfach und leicht.
Du kannst Dich fragen, bist Du körperlich gesund? Schläfst Du ausreichend? Bewegst Du Dich? Beachtest Du die Dinge, die weiter oben erwähnt werden?
3. Eine andere Sache, mit der Menschen in ihrem Glück oft zu kämpfen haben, sind Beziehungen. Auch Beziehungen sind erforscht und wie wir damit glücklich sein können.
Du kannst Dir folgende Fragen stellen:
Bist Du, wenn Du mit Deinem Partner zusammen bist, wirklich präsent und anwesend?
Bist Du dankbar und schätzt diese Person zutiefst?
Bist Du im Zweifelsfalle immer für diese Person?
Bist Du Dir im klaren darüber, dass Du in einer wechselseitigen Beziehung mit dieser Person bist?

Der andere ist nicht dafür verantwortlich, dass die Beziehung schlecht oder gut läuft. Es sind immer beide daran beteiligt. Beziehung ist ein gemeinsamer Tanz, in dem sich beide gegenseitig wertschätzen und respektieren… Und beide müssen das Feuer am Laufen halten.

Wenn Du in Beziehungen nicht glücklich bist, dann kannst Du Dich fragen, Was geschieht nicht in der Beziehung, was Dich glücklich machen würde? Was bringst Du nicht mehr mit hinein, was Dir selber fehlt? Wonach hast Du nicht gefragt?

4. Spiritualität ist die Verbindung zu uns selber und zu etwas, was größer ist, als wir selber. Spiritualität ist auch, voller Bewunderung und Wertschätzung für das Leben und die Schönheit dieser Welt zu sein. Sie wird ganz einfach ausgedrückt durch Dankbarkeit.

Wir sind so gesegnet, jetzt zu leben! Wir sind so beschenkt, dass wir die Menschen haben, die jetzt in unserem Leben sind.

Wir leben in einer wunderbaren Zeit, in einer intensiven Zeit des Wandels, in der wir der Welt mehr Liebe geben können, uns jeden Tag neu entscheiden können, wer wir sein werden, und uns das Leben gestalten können, das wir uns immer gewünscht haben…

 

Was inspiriert Dich in diesen Zeiten? Welche Antworten kannst Du Dir auf die Fragen von oben geben? Schreib mir gerne, wie Dir dieser Beitrag gefallen hat, welche Idee oder welcher Gedanke Dir geholfen hat.

Lass uns ins Gespräch kommen und uns gemeinsam inspirieren. Kommentiere sehr gerne auf meinen Social Media Feeds bei Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!

Wenn Du einen meiner Newsletter verpasst hast, oder nochmals nachlesen möchtest, dann findest Du sie alle hier auf meinem Blog.

Bis nächste Woche!
Alles Liebe,
Simona
************************************************
AUS MEINEM LEBEN…
 
Der Vision Kraft geben!
In den letzten Tagen habe ich mir immer wieder vor Augen halten müssen, mich auf das Bild zu konzentrieren, wie ich die Erde sehen möchte: in Frieden, in Gerechtigkeit, in Harmonie, Menschen, die glücklich sind.
Wir haben momentan die Möglichkeit, die Welt neu zu erschaffen. Dieses ideale Bild müssen wir uns immer vor Augen halten und nicht die Katastrophen und worst-case Szenarien.
Ich visualisiere mir die Welt, in der ich leben möchte. Und obwohl es viel zu tun gibt, um dieses Ideal umzusetzen, ist dieses Idealbild der Leitstern und die Vision. Es sich vorzustellen ist der Schritt, den es braucht, damit es auch geschehen kann.
Und wir müssen gut für uns sorgen, denn die Welt braucht uns jetzt stark und gesund. Gut auf mich körperlich zu achten und auf meine Gedanken sind gerade sehr wichtig für mich.
************************************************
TIPP DER WOCHE
Anderen helfen und länger leben
Glaubst Du, dass Stress schlecht für Dich ist? Wenn ja, dann hast Du alleine aufgrund dieses Glaubens ein erhöhtes Risiko früher zu sterben, selbst wenn Du tatsächlich nur sehr wenig Stress hast!
Tatsächlich sterben Menschen, die glauben, dass Stress schlecht ist, früher. Das macht diesen negativen Glaubenssatz über Stress zur 15. höchsten Todesursache.
Mach Dir keine Sorgen, wenn Du das nächste Mal in einer wirklich stressigen Phase bist. Betrachte stattdessen Deine Stressreaktion als etwas Gutes für Dich, dass Deinen Körper darauf vorbereitet, besser auf eine Situation zu reagieren. Nur dieser Glaube reicht aus, um Deine Herzfrequenz und Deinen Blutdruck zu senken.
Die meisten Menschen, die ein sehr stressiges Ereignis durchmachen wie zum Beispiel ein finanzieller Verlust oder der Tod eines geliebten Menschen, haben ein 30% höheres Risiko früher zu sterben. Aber es gibt eine Ausnahme: Diejenigen, die Zeit damit verbringen, sich um andere zu kümmern, haben kein erhöhtes Risiko! Diejenigen, die beruflich zum Beispiel als Pfleger arbeiten, sind besser vor negativen Auswirkungen von echtem Stress geschützt.
Hier ist die abschließende Frage: Stresst Du Dich wegen Stress?

Wenn Stress ein Thema für Dich ist, dann sieh das als Gelegenheit, anderen zu helfen… und länger zu leben!

 

************************************************

 
Miniworkshop – Liebe
Eine umfangreiche Harvard-Studie über Glück, die Harvard Grant-Studie, die über einen Zeitraum von mehr als 75 Jahren durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis: Liebe ist alles, was für den Menschen wichtig ist, um glücklich zu sein.
Alle Faktoren für Glück, die oben erwähnt wurden, haben ein einziges gemeinsames Thema: „LIEBE“:
Liebe das Universum, liebe andere Menschen und vor allem liebe Dich selbst!

Was ist Dein größter Aha-Moment?

Über Deine Antwort freue ich mich sehr!

************************************************

 


Intensiv Coaching Live in 2020:

Jeden Donnerstag um 12 Uhr biete ich ein Live Coaching auf meiner persönlichen Facebook Seite für persönliche Weiterentwicklung, Mindset, Tipps, um produktiv und angstfrei zu bleiben, Achtsamkeitstraining, Inspiration und vieles mehr an.
Hier ist der Link:
https://www.facebook.com/simona.deckers
************************************************
Dies ist mein virtuelles Programm für Dich:
– Nächste Hatha Yogastunde Sonntag 14. Juni 2020 um 10 Uhr
– Live Coaching jeden Donnerstag um 12 Uhr
auf meinem Facebook Profil.
Beide Angebote sind kostenlos!
https://www.facebook.com/simona.deckers
***********************************************
Für Dich kostenlos zum Downloaden:

Loving Kindness Meditation

Meditation macht glücklich und gesund!
Mediation ist Freiheit von Stress, Anspannung und Ängsten.
Meine “Meditation der liebevollen Güte” (auf Englisch) für Dich zum Download hier:

https://sideckers.clickfunnels.com/optinokdje0jb

 

 

“THE DREAM LIFE SERIES”

Hol Dir die inspirierende Interview Serie um Dich für das Leben Deiner Träume stark zu machen!

Du kannst haben, wovon Du träumst! Diese Interview Reihe inspiriert Dich, eine höhere Vision für Dich zu entwickeln, damit Du Dein großartigstes Leben lebst! Dein Leben nach Deinen Wünschen!

Die Dream Life Series (4 Videos auf Deutsch / 2 auf Videos in Englisch) für Dich zum Download hier:

***********************************************

Akzeptanz, Beziehungen, Dankbarkeit, Faktoren, Frieden, Frühsommer, Gegenwart, Glück, länger leben, Liebe, Magie, Motivationslehre, Neurowissenschaft, Philosophie, positive Psychologie, radikal, Rassismus, Schieflage, Spiritualität, Stress, Transformation, Ungerechtigkeit, USA, Veränderung, Vergangenheit, Vision, visualisieren, Weisheitslehre, Zukunft


Simona Deckers

Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Shanti Company | © 2019