Wie Du jetzt mehr Kraft und Energie hast… Frühjahrsputz für Dich!

„Jeder neue Anfang kommt vom Ende eines anderen Anfangs.“
Seneca 
 
Im Januar startet zwar das neue Jahr und doch fühlt sich der Frühling an, als ob es dann erst so richtig los geht. Interessanterweise ist der Vollmond im April, das heisst im Widder, der Auftakt zum astrologischen Neujahr. Und das zusammen mit dem Wiedererwachen der Natur fühlt sich an wie ein Neuanfang.
 
Der Wechsel vom Winter zum Frühling beflügelt uns ganz besonders. Im Ayurveda wird häufig beim Wechsel der Jahreszeiten eine Reinigung für Körper und Geist empfohlen. Und darum geht es auch heute. Ich habe hier in diesem Artikel einige sanfte Reinigungs- und Aufbaupraktiken für Dich zusammengetragen.

Nimm Dir einen Moment Zeit
und schau im innen und außen, was aufgeräumt oder neubelebt werden kann.

Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um einige neue vegane oder vegetarische Rezepte auszuprobieren oder Deinen Arbeitsplatz aufzuräumen. Vielleicht möchtest Du Dir auch Zeit zum Tagebuch schreiben nehmen, um Gedanken zu sortieren oder loszulassen.

Das Frühjahr inspiriert uns aufzuräumen,
wie Papier, Briefe und Formulare zu ordnen, Schränke zu entmisten, Vorräte zu sortieren oder Toilettenartikel im Badezimmer zu entsorgen.
Und auch für unseren Körper und Geist können wir einiges tun.

Nach der Lehre des Ayurveda ist der Frühling die Reinigungszeit. So wie wir im Frühjahr Hausputz machen, ist dies auch eine gute Zeit, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.
Es gibt wirksame und sanfte Techniken, mit denen wir unseren Körper dabei unterstützen können, Giftstoffe loszuwerden.


Warum sollten wir Reinigungstechniken
jetzt in den Alltag einbauen?
Unser Körper ist ein unglaublicher, effektiver Organismus mit einem natürlichen, eingebauten Filtersystem, das uns hilft, Giftstoffe loszuwerden. Das Hauptorgan, das bei der Verarbeitung von Toxinen hilft, ist die Leber. Unsere Leber ist ein leistungsstarkes Organ, das Gifte aussortiert.
 
Heute sind wir mehr Toxinen ausgesetzt als jede frühere Generation. Das kommt von der Luft- und Wasserverschmutzung, giftigen Inhaltsstoffen in Schönheitspflege- und Haushaltsreinigungsprodukten, Giften in der Landwirtschaft, elektrischen und magnetischen Feldern aus der Technologie und so vielem mehr.

Häufige Symptome von Giften im Körpers sind:

• Müdigkeit
• Übelkeit und Erbrechen
• Kopfschmerzen
• Rückenschmerzen
• Hautausschläge (z. B. Akne, Ekzeme, Psoriasis)

Hier stelle ich Dir vier sanfte Frühjahrsreinigungen vor, die unsere Leber entlasten, Giftstoffe aus dem Körper beseitigen und unseren Körper und Geist erfrischen.

 

1. Trockenbürsten
Die Massage mit einer Trockenbürste hilft der Haut dabei, das Lymphsystem und den Kreislauf zu aktivieren. Du kannst Dir das Lymphsystem als einen Strom vorstellen, der hilft, Giftstoffe abzutransportieren. Wenn Du Dein Lymphsystem aktivierst, hilft das Toxine aus dem Körper zu bewegen.

Dieses Reinigungsritual wird am besten durchgeführt, bevor Du unter die Dusche gehst. Um loszulegen, kannst Du Dir eine Bürste oder einen Trockenbürsthandschuh kaufen. Das Trockenbürsten dauert nur etwa drei Minuten. Streiche Deine Haut von Deinen Füßen aus in kreisenden Bewegungen in Richtung Deines Herzens. Massiere Deinen ganzen Körper hoch. Bürste dann mit derselben kreisenden Bewegung beide Arme, ausgehend von den Händen.

Wenn Du fertig bist, nimm eine warme Dusche, um diese sanfte Reinigungspraxis abzurunden und die Wirkung maximal zu nutzen. Die Haut ist das größte Organ des Körpers. Da Giftstoffe über die Haut abgegeben werden können, unterstützt diese Massageweise eine gesunde Entgiftung über die Haut.

2. Atemübungen
Es gibt viele Atemtechniken, die helfen können, Giftstoffe aus unserem Körper freizusetzen. Eine der bekanntesten Atemtechniken, um Giftstoffe aus der Lunge und den Atemwegen zu entfernen, ist die Kapalabhati-Atmung, auch als „Feueratem“ bekannt, oder die Wechselatmung. Zusätzlich zur Reinigung der Lunge helfen diese Atemübungen auch, Zellen mit Sauerstoff zu versorgen, was zur Reinigung des Blutes beiträgt.
3. Grünes Powerpulver
Mehr grünes Gemüse in der Ernährung zu haben ist ein guter Anfang, um gesund und ausgewogen zu leben. Die Vielfalt der konzentrierten Nährstoffe eines grünen Pulverzusatzes ist so hoch, dass wir das gar nicht über die Ernährung zu uns nehmen können. Konzentrierte Vitamine, Mineralien und Phytonährstoffe, wie Polyphenole, Terpene und organische Säuren, die in einem grünen Pulver enthalten sind, sind hilfreich, um Entgiftungsorgane und die Leberreinigung zu unterstützen.
 

Die meisten Grünpulver enthalten Meeresalgen wie Chlorella, Spirulina, Phytoplankton, Weizengrass, Gerstengrass und Antioxidatien und vieles mehr. Chlorella ist reich an Chlorophyll, das bei der Entgiftung von Schwermetallen und Pestiziden hilft. In dem grünen Pulver, das ich benutze, sind zudem auch Probiotika, Enzyme, Aminosäuren und Vitamine enthalten.

Gib einen Löffel grünes Pulver in eine Tasse Wasser oder in einen Smoothie. Trink das Grünpulver entweder morgens oder nachmittags, um Dein Energieniveau zu steigern.

4. Reinigendes Essen
Wähle in den Frühlingsmonaten Kapha-ausgleichende Lebensmittel. Ayurveda-Köche empfehlen, warmes, leichtes und gut gewürztes Essen zu bevorzugen, insbesondere scharfe Gewürze wie:
• Ingwer,
• Schwarzer Pfeffer,
• Zitrone,
• Kurkuma.
Reduziere kalte, saure, süße und salzige Lebensmittel sowie alle Milchprodukte. Als ayurvedisches Hausmittel wird nach jeder Mahlzeit ein Tee aus Ingwer, schwarzem Pfeffer und Zimt empfohlen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Entgiftungsprozess des Körpers zu unterstützen. Diese sanften Reinigungstechniken helfen, Deine Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen. Drück jetzt im Frühjahr sanft den Reset-Knopf und erlebe die heilenden Vorteile des Detoxens!
Was nimmst Du für Dich mit aus diesem Beitrag? Was ist Dein Aha Moment? Welche Inspiration nimmst Du mit? Schreib mir gerne, wie Dir dieser Beitrag gefallen hat, welche Idee oder welcher Gedanke Dir geholfen oder Dich motiviert hat.
Lass uns ins Gespräch kommen und uns gemeinsam inspirieren. Kommentiere sehr gerne auf meinen Social Media Feeds bei Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram.
Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!
Wenn Du einen meiner Newsletter verpasst hast, oder nochmals nachlesen möchtest, dann findest Du sie alle hier auf meinem Blog.
Bis nächste Woche!
Alles Liebe,
Simona
Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind nur für Bildungszwecke bestimmt und ist kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Lass Dich bei Fragen zu einer Erkrankung und vor Beginn einer Diät, Nahrungsergänzung, Fitness oder eines anderen Gesundheitsprogramms immer von Deinem Arzt beraten.
************************************************
AUS MEINEM LEBEN…
Neuer online Hatha Yogakurs beginnt am 3. Mai 2021!

Ich freue mich sehr, Dir mittzuteilen, dass ein neuer online Hatha Yogakurs am 3. Mai 2021 beginnt! Und Du kannst mit dabei sein!

Yoga ist ein Lebenselixir!
Es gibt keine bessere Praxis, um immer wieder ins Gleichgewicht zu kommen und Dich langfristig gut zu fühlen.

Wer Yoga macht, der braucht sich um viele Dinge keine Sorgen mehr zu machen, wie Sauerstoffgehalt im Blut, niedrige Entzündungswerte, verbesserter Blutfluss, gute Verbindung der Nerven zueinander, ein starkes Immunsystem, Aktivierung von linker und rechter Gehirnhälfte, und so vieles mehr auf der körperlichen Ebene.

Yoga baut Verspannungen und Verkürzungen ab, die durch zu viel Sitzen und einseitige Bewegungen kommen. Insbesondere Rücken- und Nackenschmerzen werden weniger, der Körper wird insgesamt lockerer und Du fühlst Dich fitter und vitaler. Durch Yoga fühlst Du frisch und lebendig, denn durch Yoga hast Du mehr Energie.
Aber auch emotional und mental bewirkt Yoga sehr viel. Mit Yoga machst Du Dir weniger Sorgen, bleibst optimistisch und Dein Fokus konzentriert sich auf Lösungen, anstatt auf Probleme.
Yoga verändert das Gehirn auf eine positive Art und Weise und aktiviert Areale, die ohne Yoga brachliegen bleiben würden.
Ich liebe es, Yoga so vielen Menschen wie möglich weiterzugeben!
Yoga hat mein Leben grundlegend positiv verändert. Das kannst Du auch erfahren.

Mit dem online Yogakurs startest Du gestärkt in die Woche und beendest den Tag harmonisch. Yoga gibt Dir Aufwind, hilft Dir neue, positive Perspektiven einzunehmen und Dich stark zu fühlen.
Es tut so gut, mit Yoga die Woche zu beginnen! Gerade in dieser Zeit ist Yoga so wichtig,

Wir treffen uns jeden Montag vom 3. Mai 2021 bis zum 28. Juni 2021 von 17.45 – 19 Uhr online auf Zoom. Wenn Du einmal nicht dabei sein kannst, ist das kein Problem. Die Yogastunden werden aufgezeichnet und stehen Dir zeitunabhängig zur Verfügung, so dass Du die Yogastunden in Deinem Tempo und in Deinem Rhythmus nachholen kannst.
Der Betrag ist 149 Euro.

Und besonders schön: der Yogakurs kann von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Da der Yogakurs online stattfindet fallen An- und Abfahrtszeiten weg und Du hast mehr Zeit zum Relaxen. Und Du kannst von überall teilnehmen!!! Der Online Yogakurs ist ortsunabhängig, Du kannst ihn überall mitnehmen. Die technische Handhabung mit Zoom ist sehr einfach. Wenn Du Dich unsicher fühlst, zeige ich Dir gerne vorher wie das geht.

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich jetzt an, in dem Du mir auf diese E-Mail antwortest oder das Kontaktformular hier nutzt: https://bit.ly/2QbKu8o

Am 3. Mai 2021 geht es los!
Das Leben fühlt sich mit Yoga einfach besser an! Es lohnt sich sehr, im Yogakurs dabei zu sein!
Ich freue mich, auf eine wundervolle Yogazeit mit Dir!

Das sagen einige TeilnehmerInnen:
  • „Ich habe Deinen Online-Yogakurs sehr zu schätzen gelernt und freue mich auf jede Stunde, die zu einem festen Teil der Woche geworden sind. Durch Yoga habe ich weniger Rückenprobleme. Generell bin ich achtsamer und kann auch in stressigen Situationen einfach mal durchatmen.“

 

  • „Ich merke, dass mir die Yoga Übungen sehr gut tun und mir helfen, den Kopf freizubekommen. Auch körperlich fühle ich mich nach den Yogastunden entspannter als vorher. Gerade jetzt im Home Office sehe ich es als meine eigene Physiotherapie. Zudem fällt mir auf, dass ich durch Yoga etwas bewusster auf meinen Körper hören kann.
    Die Yogastunden tun mir sehr gut und ich freue mich jeden Montag auf Deine Stunde.“

 

  • „Danke Dir für die tollen Stunden der Erholung und Regeneration!
    Je mehr Yoga ich praktiziere desto wohler, fitter und ausgeglichener fühle ich mich. Yoga lehrt Achtsamkeit und Selbstvertrauen. Es lehrt im Umgang mit allen, auch schweren, Situationen, die Ruhe zu bewahren und fördert die Reflexion der eigenen Taten; weg von Impulsivität und unüberlegtem Aktionismus.“

 

  • „Es würde mir etwas fehlen, wenn ich die Yogapraxis nicht mehr hätte.
    Ich freue mich immer sehr auf die Yogastunden und sie tun immer sehr gut.“
************************************************
TIPP DER WOCHE
Ängste und Verspannungen loslassen
Die Disruption während der Pandemie hat zu vielen Ängsten und Verspannungen geführt.
Es gibt wirkungsvolle Übungen, um die Emotionen freizusetzen, die mit dem letzten Jahr gekommen sind.

Angst baut sich als Anspannung
im Körper auf: Steifheit im Rücken oder Nacken, Unbehagen im Magen, verschwitzte Handflächen und Kopfschmerzen.
Durch Atem, Körperbewusstsein und Bewegung können wir erkennen, wo wir Spannungen halten, und können diese aktiv lösen.
Eine schöne Atemübung, um Ängste und Spannungen in der Körpermitte abzubauen, ist die folgende: „Schmetterlinge wegpusten“.• Atme tief ein und aus.
• Konzentriere Dich auf Deinen Bauch.
• Atme tief ein.
• Blase aktiv den Atem aus und stell Dir bunte Schmetterlinge vor, die sich in der Luft verteilen, während Du sie ausbläst.

************************************************

 
 
 
Miniworkshop – Ab nach draussen…

 

Jetzt lockt uns das frische Grün nach draußen! Jetzt macht es noch mehr Spass nach draußen zu gehen!
 

Nimm Dir die Zeit, um die Schönheit der Natur zu genießen, die aus ihrem Winterschlaf erwacht. Die frische Luft und das frische Grün stimulieren das Gehirn und beleben den Körper.

Hier sind einige Ideen:

•    Mach einen Spaziergang durch den Park.
•    Geh einen Tag wandern.
•    Fahr zu einem Bauernmarkt.
•    Plane einen Ausflug zu einer Natursehenswürdigkeit, die Du schon immer mal erleben wolltest.

Was ist Dein größter Aha-Moment?
Über Deine Antwort freue ich mich sehr!

Mehr Motivation und Input gibt es für Dich in meiner Facebook Gruppe #OneWorld LivingLove – Triff uns dort!
https://www.facebook.com/groups/oneworldlivinglove

************************************************


Intensiv Coaching Live in 2021:

Jeden Donnerstag um 12 Uhr biete ich ein Live Coaching auf meiner persönlichen Facebook Seite für persönliche Weiterentwicklung, Mindset, Tipps, um produktiv und kreativ zu bleiben, Achtsamkeitstraining, Inspiration und vieles mehr an.
 
Hier ist der Link:
https://www.facebook.com/simona.deckers
*************************************************

Für Dich kostenlos zum Downloaden:

Loving Kindness Meditation

Meditation macht glücklich und gesund!
Mediation ist Freiheit von Stress, Anspannung und Ängsten.
Meine “Meditation der liebevollen Güte” (auf Englisch) für Dich zum Download hier:

https://sideckers.clickfunnels.com/optinokdje0jb

 

 

“THE DREAM LIFE SERIES”

Hol Dir die inspirierende Interview Serie um Dich für das Leben Deiner Träume stark zu machen!

Du kannst haben, wovon Du träumst! Diese Interview Reihe inspiriert Dich, eine höhere Vision für Dich zu entwickeln, damit Du Dein großartigstes Leben lebst! Dein Leben nach Deinen Wünschen!

Die Dream Life Series (4 Videos auf Deutsch / 2 auf Videos in Englisch) für Dich zum Download hier:

Ängste, Arbeitsplatz, Atemübungen, Aufbaupraktiken, Bauernmarkt, draussen sein, Dusche, Entgiftungsprozess, frisches Grün, Frühjahr, Frühjahrsreinigung, Frühling, giftige Inhaltsstoffen, Giftstoffe, Gleichgewicht, grünes Pulver, Hatha Yogakurs, Haushaltsreinigungsprodukte, Hausputz, Ingwer, Jahreszeitenwechsel, Kapha, Kurkuma, Landwirtschaft, Leber, Luft- und Wasserverschmutzung, Neujahr, Park, Reinigung, Reinigungsritual, Reinigungstechniken, Schmetterlinge, Schwarzer Pfeffer, Spaziergang, Tagebuch, Toxine, Trockenbürsten, Zimt, Zitrone


Simona Deckers

Simona Deckers ist Life und Success Coach. Simona unterstützt Dich, erfolgreich, glücklich und im Flow zu sein. Als Systemischer Coach, Lebensberaterin, Leadership und Transformation Coach in Frankfurt am Main hilft sie Dir, Blockaden aufzulösen und hinderliche Selbstsabotage zu transformieren, so dass Du eine höhere Vision für Dich entwickelst, in die Leichtigkeit des Seins kommst, Dein höchstes Potential erreichst und das Leben Deiner Träume und Deiner Bestimmung lebst. Einfach glücklich und erfüllt sein! Hier beginnt Dein Highest Next Level für inneren und äußeren Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Shanti Company | © 2019